Movie Mission 100!

In einem Beitrag in meinem anderen Blog habe ich schon mal kurz darüber geschrieben, dass bei mir ein paar eklatante Bildungslücken im Bereich „Film“ klaffen! Damals habe ich angekündigt, diese nach und nach zu schließen.

Was ich natürlich bis jetzt nicht gemacht habe.

Mir fehlte wohl irgendwie der Anreiz, also musste ich mir halt einen ausdenken. Das Ergebnis meiner Überlegung ist das sensationelle, noch nie dagewesene Projekt Movie Mission 100!

Das habe ich ganz allein gemacht.

Das hab ich ganz allein gemacht.

Damit erhöhe ich mal eben den Druck auf mich selbst, denn es gibt ja wohl nichts peinlicheres, als einen angekündigten Artikel nicht zu liefern. Zumal ihr, sobald ihr einmal Blut geleckt habt, mich sicher pausenlos bestürmen werdet, wo der nächste Beitrag bleibt (chrchr)!

Aber was laber ich hier eigentlich, worum geht es? Ganz einfach:

Basierend auf dem Rating der Internet Movie Database werde ich mir die nächsten Monate (oder Jahre…) alle Filme der Top 100 ansehen (eigentlich listet Imdb sogar die Top 250, aber wir wollen ja nicht direkt übertreiben.), um danach als absolutes Filmlexikon durchs Leben zu stolzieren und heftig angeben zu können. Und ihr habt auch was davon, denn ich werde euch darüber berichten. Natürlich wie immer absolut substanzlos und subjektiv.

Ich verspreche euch, ihr werdet diese großen Werke der Filmkunst danach kennen, als hättet ihr bei Wikipedia nachgeschaut!

Ich werde von hinten beginnen, also ist Teil 1 der Movie Mission eigentlich der, äh, hundertbeste Film aller Zeiten. Teil 100 ist demnach der beste Film aller Zeiten. Und so weiter!

So, es geht los, sobald ich den ersten Film gesehen habe (ganz bewusst nenne ich keine Zeitangabe, also nix mit „ein Film die Woche“ oder so. Das macht es NOCH spannender! Yay!). Für das Mehr an Fun würde ich euch jetzt einfach empfehlen, nicht selbstständig auf IMDb zu surfen und ganz keck nachzusehen, welche die besten 100 Filme aller Zeiten sind. Lasst euch überraschen! Ich kann euch jetzt schon sagen, dass ein paar echte Hammer dabei sind!

Advertisements

19 Gedanken zu “Movie Mission 100!

  1. Casablanca muß dabei sein. Und wird dabei sein, ich weiß es. Es geht nicht anders. Ganz bestimmt.Und ziemlich weit vorne. Und wenn nicht, dann…

  2. Jetzt muss ich gleich mal auf IMdB gucken. *lach*

    Ich habe ja gestern „Die Feuerzangenbowle“ angesehen. _> Bin zwar weit entfernt, alles davon gesehen zu haben, aber auch nicht so weit, wie ich es als normal empfände.

      • Ja, ich auch.
        Und ich gebe Dir Recht. Leider, das stelle ich oft fest, kriegt jeder Film, der mit viel herzlosem CrashBoomFilmeffektzeugs aufwartet, bessere Bewertungen, als liebevoll leis dahinplätschernde Filme mit Tiefgang…
        Aber was will man erwarten…

      • Oh, da hast du mich aber falsch verstanden. Ich stehe viel mehr auf Krachbumm als auf Tiefgang :mrgreen: mea culpa!

        An sich kommt mir IMDb aber noch recht seriös vor. Sonst wären sicher nicht so viele richtig alte Filme in der Liste. Vielleicht, weil sich sowas wirklich nur richtige Filmfans ansehen und die etwas differenzierter bewerten… naja, jetzt bin ich ja da!

  3. Das finde ich mal großartig. Und ich hab mich gespoilert. Tut mir leid. Aber jetzt kann ich deiner Kritik zu Filmen entgegenfiebern, die ich wirklich gerne mag. Und ausnahmsweise mein ich jetzt nicht Dark Knight, das Thema hatten wir ja bereits ;D
    Auf jeden Fall eine schöne Idee und ich sehe auch gerade, das meine Lücken nicht so arg groß sind, wie gedacht. Nur bei den älteren Filmen haperts gewaltig. Das muss ich auch mal in Angriff nehmen…

  4. Ich habe mich btw, angeregt von Deinem Artikel, gestern mal durch das Angebot an älteren Filmen bei Lovefilm durchgeforstet und inzwischen „Das siebente Siegel“ und „Der brave Soldat Schwejk“ angesehen (ok, letzteren leider nur eher nebenbei).
    Dann hatte ich noch die Verfilmung eines britischen Literaturklassikers angefangen, aber recht schnell wieder abgeschaltet. >_> War mir zu verstörend.
    „Dark Star“ ist auch auf meiner Watchlist gelandet (allerdings ohne Olafs dringlichen Hinweis gelesen zu haben ^^), und ich muss auch dringendst mal „The Fog“ und „Der Exorzist“ ansehen. *rofl* Die stehen zwar, schätze ich, nicht auf der IMdB-Liste, aber sind irgendwie Kult, den man gesehen haben sollte. 😀

  5. Ihr alle seid großartig.
    @hijack: Das glaube ich Dir einfach nicht, kaum jemand unter 30 Jahren kennt diesen Film. 😉
    Der ist uralt, wie bist Du darauf gekommen ?
    Aber IMdB ist nicht schlecht, kannte ich bis vor kurzem nicht.
    Werde gern weiter hier lesen.

    Herzliche Grüße aus Hamburg an alle !

  6. >_> Ich bin über 30. xD
    War aber dennoch Zufall, wenngleich mir der Filmname durchaus vage ein Begriff ist.
    Habe halt durch die alten Filme bei Lovefilm gestöbert. Man kann dort Filme auch nach Produktionsjahr auswählen. 🙂 Da tauchte der auf, mir sagte der Titel dumpf was, ergo: anschauen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s