Lebenszeichen

Da schreibe ich vor zwei Wochen noch, dass mir ein Internetentzug körperliche Schmerzen verursachen würde, und was passiert ein paar Tage danach?

Richtig.

Ich weiß nicht, wann ich mich wieder melden kann… ich hoffe, es dauert nicht mehr so lange. Eine Woche ist genug, auch wenn sich mir verblüffende neue Perspektiven eröffnet haben, sobald der Laptop kalt war. Man höre und staune.

Was ich sagen wollte: Ich lebe noch. Scheiße, ne? 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Robinzeug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Lebenszeichen

  1. Ach so scheiße find ich das gar nicht. Der Welt würde auf jeden Fall jemand wirklich Tolles verlieren, mit Ansichten, die mir persönlich sehr gefallen 🙂
    Ich hoffe, dass es bald wieder funktioniert!

    Liebe Grüße,
    Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s